Verein der Freunde des Rhododendronparks - Bremen

logo.gif (205380 Byte) 100 Jahre Botanischer Garten  -  Farben, Arten, Vielfalt   -  100 Jahre Botanischer Garten   -   Farben, Arten, Vielfalt   -   100 Jahre Botanischer Garten  -  Farben, Arten, Vielfalt

 

100 Jahre Botanischer Garten Bremen

Der Botanische Garten wurde im Jahre 1905 vom Bremer Kaufmann Franz Ernst Schütte am Osterdeich angelegt. Er erlangte schnell einen großen Bekanntheitsgrad unter den Botanischen Gärten und verfügte schon frühzeitig über einen sehr großen Bestand an Stauden und einjährigen Pflanzen.

Ab dem Jahre 1937 erfolgte dann der Umzug der Pflanzen zum heutigen Standort im Rhododendronpark und seine Neuausrichtung.

Im Vordergrund stand nunmehr die Präsentation der Kulturpflanzen aus den verschiedenen Kontinenten.

In den 60er Jahren wurde der Botanische Garten um den Heidegarten erweitert.

 

Geschichte und Bilder

Höhepunkte im Jubiläumsjahr

4. Sept.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag der Generationen 

 

 

Schirmherr:

Senator Jens Eckhoff
Der Senator für Bau-, Umwelt und Verkehr

 

Veranstalter:

Verein der Freunde des Rhododendronparks Bremen
Science Center botanika Rhododendronpark GmbH
Deutsche Rhododendrongesellschaft e.V

 

 

Für die großzügige Förderung und Unterstützung bedanken wir uns bei den folgenden Institutionen

              

Home

nach oben

Impressum